• hausInvest:

    Die Lösung für Ihr Zinsproblem,
    egal ob Sie einmalig Geld anlegen oder regelmäßig sparen möchten

hausInvest als Basis Ihrer Anlagestrategie aufgrund einer soliden Rendite und geringem Risiko.

Geld anlegen

Das bietet Ihnen hausInvest

  • Seit 1972 jedes Jahr eine positive Rendite (aktuell 1.9% p.a.)*
  • 45 Jahre Markterfahrung
  • Über 650.000 zufriedene Anleger
  • Sicherheitsorientierte Anlagestrategie
  • 96 Immobilien in 18 Ländern
  • Breit gestreutes Immobilienportfolio
  • Ausschüttung von mind. 50% der Fondserträge grds. im Juni eines jeden Jahres

     

     

    *Stand: 31.05.2017. Berechnet nach BVI-Methode (ohne Ausgabeaufschlag; Ausschüttung sofort wieder angelegt). Wertentwicklungen der Vergangenheit bieten keine Gewähr für die Zukunft

Volle Flexibilität beim Sparen mit dem hausInvest Sparkonzept und der Sparcoach-App.

Sparplan eröffnen

Anlegerinformation

16.06.2017:

hausInvest Ausschüttung

hausInvest-Anleger erhalten erneut eine solide Ausschüttung als Teil der Erträge, die hausInvest erzielt. Die Ausschüttung beträgt 0,60 Euro je Anteil. Mehr als die Hälfte davon ist sogar steuerfrei und die Wiederanlage lohnt sich in der weiter andauernden Niedrigzinsphase besonders.  

Zu den Anlegerinformationen

Wertentwicklung seit 1972: Das wurde aus 10.000 €

Stand: 31.05.2017, Quelle: Commerz Real
Wertentwicklung: 1039,9 % (vom 07.04.1972 (Fondsauflage) bis 31.05.2017), berechnet nach BVI-Methode (ohne Ausgabeaufschlag, Ausschüttungen sofort wieder angelegt).

Wertentwicklungen der Vergangenheit bieten keine Gewähr für die Zukunft.

Wertentwicklung der vorangegangenen 5 Jahre

Stand: 31.05.2017, Quelle: Commerz Real
* Berechnet nach BVI-Methode (ohne Ausgabeaufschlag, Ausschüttung sofort wieder angelegt);
** Bei der Modellrechnung der Wertentwicklung für den Anleger (netto) für die zurückliegenden fünf Jahre werden ein Anlagebetrag von 1.000 Euro und 5,0 Prozent Ausgabeaufschlag unterstellt, der beim Kauf anfällt und im ersten Jahr abgezogen wird. Der Ausgabeaufschlag ist ein Höchstbetrag, der im Einzelfall geringer ausfallen kann. Zusätzlich können Depotgebühren zur Verwahrung der Anteile anfallen, welche die Wertentwicklung für den Anleger mindern können.

Wertentwicklungen der Vergangenheit bieten keine Gewähr für die Zukunft.

Immobilienmärkte der Zukunft

Ein Bevölkerungswachstum von rund 670 Millionen Menschen bis 2030 – verteilt auf nicht einmal 2.000 Städte.

Das ist das Ergebnis, zu dem eine Studie der UN kam, im Rahmen derer fast 2.000 Städte zwischen 300.000 und 38 Millionen Einwohner analysiert wurden. 

Wer aber bei dem enormen städtischen Bevölkerungsanstieg die Bürotürme Frankfurts oder das Umland Berlins vor Augen hat, liegt daneben. Das starke Wachstum geht an Deutschland und Europa vorbei und findet in Afrika und Asien statt. Mit deutlichen Auswirkungen auf die Immobilienbranche.

Zum Artikel

Kontakt

Bei Fragen rund um hausInvest erreichen Sie uns
Montag - Freitag von 08:30 - 17:00 Uhr unter:

Tel.: +49 611 7105-4295
Fax: +49 611 7105-5189

E-Mail: hausinvest(at)commerzreal.com

###DISQUS###