hausInvest für Stiftungen

Das leistet hausInvest für Stiftungen

Mit einer 45-jährigen Erfolgsgeschichte ist hausInvest als Kernprodukt der Commerz Real einer der ältesten und erfolgreichsten Offenen Immobilienfonds Europas.

Dank seiner sicherheitsorientierten Anlagestrategie und der seit 45 Jahren anhaltenden positiven Wertentwicklung ist der Fonds als Anlagevehikel für Stiftungen gut geeignet und kann mit einem Anteil von bis zu 25 Prozent Schwankungen im Depot reduzieren.*

Ein starker Konzern im Rücken

Die Commerz Real ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Commerzbank AG und steht als Anbieter für sachwertorientierte Fondsprodukte für 45 Jahre Markterfahrung und ein verwaltetes Vermögen von rund 30,4 Milliarden Euro.

 

Mehr zur Commerz Real

Stiftungseignung von hausInvest
- 45 Jahre Markterfahrung
- Konservative Anlagestrategie
- Breite Risikostreuung
- Regelmäßige Ausschüttungen (mind. 50% der Fondserträge grds. im Juni eines jeden Jahres)
- Transparente Informationspolitik
- Niedriger Mindestanlagebetrag (ab 50 Euro)
- Seit Fondsauflegung im Jahr 1972 jedes Jahr eine positive Rendite**
- aktuelle Rendite von 2,3 %* p.a. (Stand: 30.04.2018)
Besonderheiten für Stiftungen:
- hausInvest-Anteile ohne Ausgabeaufschlag
- Gebührenfreies Fondsdepot

* Ergebnis einer Studie der WHU Otto Beisheim School of Management in Zusammenarbeit mit der Münchener Ludwig-Maximilians-Universität.

**Berechnet nach BVI-Methode (ohne Ausgabeaufschlag; Ausschüttung sofort wieder angelegt). Wertentwicklungen der Vergangenheit bieten keine Gewähr für die Zukunft.

###DISQUS###