Übersichtsseite: Content Module

KOMPLETTE MODULE (inkl. Grid)

Neuzugänge 2018 im hausInvest Portfolio

Auch im Jahr 2018 hat sich im hausInvest Portfolio einiges getan. Sechs Neuzugänge hat hausInvest ins Portfolio aufgenommen. Außerdem befindet sich mit der in 2018 abgeschlossenen Erweiterung von Westfield London das größte Shopping Center Europas im Portfolio. Alle Ankäufe finden Sie nachfolgend auf einen Blick.

Weitere Immobilien von hausInvest

Aktuelle Meldungen rund um hausInvest

Stabil durch alle Krisen

Als einer der ältesten Offenen Immobilienfonds Deutschlands erwirtschaftet hausInvest seit 1972 eine positive Rendite1 – über alle Krisen hinweg. hausInvest zeigt sich in seiner stetigen Wertentwicklung1 (von 1.086,5 % seit der Fondsauflage2) weitgehend unbeeindruckt von den Krisen, die in den letzten Jahrzehnten die Finanzmärkte weltweit erschütterten. Hintergrund sind die Investitionen in wertbeständige Immobilien, die mit langfristigen Mietverträgen Erträge erwirtschaften, sowie die Anteilswertentwicklung, die auf Basis neutraler Gutachten berechnet wird und nicht - wie z.B. an den Aktienmärkten - durch die Furcht oder Hoffnung der Anleger bestimmt ist.

Die Grafik zeigt, dass hausInvest seit 1972 eine positive Rendite erwirtschaftet – trotz aller Krisen.

hausInvest als echte Alternative für Sparer

Vergleichen Sie selbst. Während die hausInvest Rendite stabil verläuft, sind die Zinsen für Tagesgeld in den letzten fünf Jahren stetig gefallen. Bei einer monatlichen Sparrate von 100 Euro (Sparsumme: 6.000 Euro) hätten Sie mit dem hausInvest Sparplan somit einen deutlich höheren Ertrag erzielen können.

¹Quelle: Commerz Real

²Quelle: www.tagesgeldvergleich.net. Statistik der monatlichen Zinsentwicklung bei 125 verschiedenen Tagesgeldanageboten. Berechnet mit Einlagebeträgen von 5.000 Euro.

 

¹Sparen mit hausInvest: Commerz Real Ø hausInvest Rendite³ über 5 Jahre 2,38 %.

²Tagesgeld-Sparplan: Comdirect Ø Zinssatz über 5 Jahre 0,11%, Zinsen sofort wieder angelegt.

 

Was sagen Andere zu hausInvest?

Im Juni 2018 hat die Rating-Agentur Scope das Rating von hausInvest mit A+ erneut bestätigt. Scope bescheinigt hausInvest eine solide Risiko-Rendite-Relation und bestätigt die hohe Qualität des Fonds zum wiederholten Male.

Details finden Sie unter www.scopeanalysis.com.

Chancen und Risiken des Offenen Immobilienfonds hausInvest

Chancen

  • Bequem und einfach in solide Immobiliensachwerte investieren.
  • Stabile Erträge bei geringen Wertschwankungen (Wertentwicklungen der Vergangenheit bieten keine Gewähr für die Zukunft).
  • Breite Risikostreuung der Immobilien über Länder, Standorte, Nutzungsarten und Mieter.
  • Hohe Vermietungsquote
  • Grundsätzlich börsentägliche Ausgabe und Rücknahme der Anteile über die Fondsgesellschaft.1
  • Steuerliche Vorteile durch den hohen steuerfreien Anteil am Anlageerfolg (abhängig von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Anlegers, kann künftig Änderungen unterworfen sein).

Risiken

  • Die Werte von Immobilien und Liquiditätsanlagen können schwanken.
  • Risiken einer lmmobilienanlage wie zum Beispiel Vermietungsquote, Lage, Bonität der Mieter, Projektentwicklungen.
  • Trotz weitgehender Währungssicherung verbleibt ein Restwährungsrisiko.
  • Bei Rückgaben von Anteilen gilt eine 24-monatige Mindesthaltedauer und zwölfmonatige Kündigungsfrist.1
  • Ein grundsätzliches Risiko bei Immobilienfonds besteht in der vorübergehenden Aussetzung der Anteilscheinrücknahme aufgrund nicht ausreichender Liquidität bis hin zu einer geordneten Auflösung des Fonds.
  • Die vor dem 22. Juli 2013 erworbenen Fondsanteile können zum Nachteil der ab dem 22. Juli 2013 erworbenen Anteile möglicherweise schneller liquidiert werden.

hausInvest im Faktencheck

hausInvest ist einer der größten Offenen Immobilienfonds in Europa. Die wichtigsten Zahlen und Fakten des Fonds im Überblick.

14,1 Mrd. Euro Fondsvermögen¹
1 Anleger
93 Immobilien
1 Jahre am Markt
2,1 % Rendite²
1 Mieter

Bereits vom hausInvest Sparplan überzeugt?

Dann eröffnen Sie direkt ein Depot bei unserem Partner FIL Fondsbank GmbH (FFB). Die FFB ist seit 1. Januar 2018 unser Partner für die Depotführung von hausInvest.

Schritt 1

Legen Sie Ihren hausInvest Sparplan an und eröffnen Sie ganz bequem von zu Hause Ihr hausInvest Fondsdepot bei unserem Partner FFB.

Schritt 2

Die Legitimation für das Depot können Sie entweder online mit verify-U oder bei der Post mit dem POSTIDENT-Verfahren erledigen.

Schritt 3

Sobald Ihr hausInvest Fondsdepot eröffnet ist, können Sie Ihren Sparplan flexibel verwalten.

Bereits von hausInvest für Ihre Geldanlage überzeugt?

Dann eröffnen Sie direkt ein Depot bei unserem Partner FIL Fondsbank GmbH (FFB). Die FFB ist seit 1. Januar 2018 unser Partner für die Depotführung von hausInvest.

Schritt 1

Eröffnen Sie ganz bequem von zu Hause Ihr hausInvest Fondsdepot bei unserem Partner FFB.

Schritt 2

Die Legitimation für das Depot können Sie entweder online mit verify-U oder bei der Post mit dem POSTIDENT-Verfahren erledigen.

Schritt 3

Sobald Ihr hausInvest Fondsdepot eröffnet ist, können Sie Ihre Geldanlage online verwalten.

Der Produktvergleich in Zahlen

EINZELNE ELEMENTE

Fakten (EINZELN)

14,1 Mrd. Euro Fondsvermögen¹
1 Anleger
93 Immobilien
1 Jahre am Markt
2,1 % Rendite²
1 Mieter

Anteilwerte (EINZELN)

22.01.2019 Datum Anteilswerte
43,98 € Ausgabepreis
41,89 € Rücknahmepreis

Grafiken Wertentwicklung (EINZELN)

Grafiken Immobilien-Portfolio (EINZELN)