31.01.2020

Commerz Real goes sustainable

Commerz Real goes Sustainablity

Es geht weiter voran in Sachen Nachhaltigkeit: Die Commerz Real hat den neuen Bereich Impact Investment mit Tobias Huzarski besetzt. Ein weiterer Neuzugang ist Viola Joncic, die neue Head of Sustainability. Gemeinsam kümmern sie sich um die Umsetzung der neuen Nachhaltigkeitsstrategie.

Tobias Huzarski ist Leiter des neu geschaffenen Bereichs Impact Investment bei der Commerz Real, dem Unternehmen hinter hausInvest. Damit will die Commerz Real künftig den Fokus stärker auf solche Kapitalanlagen legen, deren Rendite sich nicht allein am wirtschaftlichen Erfolg misst, sondern auch an deren positive Auswirkungen auf Gesellschaft und Umwelt. Geplant ist der Aufbau eines Portfolios mit sogenannter ökologischer und sozialer Rendite. Eng zusammenarbeiten wird Tobias mit der neuen Head of Sustainability der Commerz Real, Viola Joncic. 

Zwei Fragen an ..

Tobias Huzarski - Head of Impact Investment der Commerz Real

Tobias, was bedeutet Impact-Investment?

Impact-Investment wird die Kernfelder Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Sachwerte konsequent und kreativ vernetzen. Wir werden Lösungen entwickeln, die Anlegern Zugang zu sicherheitsorientierten und nachhaltigen Investments bieten und dabei positive ökologische, soziale oder gesellschaftliche Wirkungen erzielen. 

Viola Joncic - Head of Sustainability der Commerz Real

Und wo liegt Deine Aufgabe, Viola? 

Ich sehe mich an der Schnittstelle zwischen den Fachbereichen und werde gemeinsam mit ihnen eine Nachhaltigkeitsstrategie entwickeln und umsetzen. Dazu gehört, dass die ESG-Kriterien (Environmental, Social and Governance) mehr Gewicht bekommen und die Performance der aktuellen und künftigen Investments genauer als bisher unter den ESG-Kriterien analysiert wird.

Nachhaltigkeit wird Schlüsselkomponente

Bei der Umsetzung der neuen Strategie kann die Commerz Real auf Erreichtes aufbauen. So investiert hausInvest seit 2019 zusammen mit Wertgrund Immobilien in bezahlbaren Wohnraum und will mittelfristig etwa 10 bis 20 Prozent seines Volumens von derzeit knapp 16 Milliarden Euro in dieses Segment investieren. Außerdem beteiligt sich die Commerz Real an Arabesque S-Ray, einem weltweit führenden Anbieter von Nachhaltigkeitsdaten.

Immer mehr Anleger möchten nicht nur Geld verdienen, sondern mit ihrer Investition auch Gutes tun. Als etablierter Assetmanager von Sachwerten wollen wir dem entsprechen und Verantwortung übernehmen. 

Dr. Andreas Muschter, Vorsitzender des Vorstandes der Commerz Real 

Der Nachhaltigkeitsaspekt wird, neben Leistungsversprechen, Rendite und Kosten, bei Kunden und Investoren zu einer Schlüsselkomponente bei Kauf- oder Leasingentscheidungen werden, davon ist man bei der Commerz Real überzeugt.

Mehr zum Thema erfahren Sie auch in den folgenden Beiträgen.

Weitere Meldungen