01.12.2020

hausInvest verkauft Wiener Büroimmobilie Town Town CB 06

Außenansicht: Es wird die Fassade der hausInvest Immobilie Town Town BT6 abgebildet

Die hausInvest Immobilie „Town Town CB 06“ aus dem gleichnamigen Wiener Bürocluster „Town Town“ wurde an die Münchner Real I.S. veräußert. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Gelegen im 3. Wiener Gemeindebezirk im Teilmarkt Erdberg St. Marx am Thomas-Klestil-Platz 2 umfasst der 2007 errichtete Business-Park insgesamt 19 Bürogebäude, wovon hausInvest ursprünglich sechs erworben hatte, darunter das 2008 erbaute „Town Town CB 06“. Vier Objekte sind bereits verkauft worden, sodass nunmehr noch ein weiteres im hausInvest Portfolio verbleibt.

Der Verkauf bildet den erfolgreichen Abschluss einer gelungenen Repositionierung auf ein Mehrmieterkonzept. 

Maja Procz, Global Head of Transactions bei der Commerz Real

Diese war 2018 nach dem Auszug des damaligen Alleinmieters Generali begonnen worden. Inzwischen sind nahezu sämtliche von insgesamt 5.200 Quadratmetern Mietfläche an das Bundesverwaltungsgericht, die Wiener Städtische Versicherung sowie die Stadt Wien vermietet. Jene sind zwischen Ende 2018 und Mitte 2019 eingezogen.

Weitere Eckdaten zum Wiener Bürokomplex: Town Town 

Exposé anschauen

Weitere Meldungen