hausInvest verkauft Mailänder Bürohaus

02.10.2018: hausInvest hat ein Bürohaus in Mailand an die Kryalos SGR S.p.A. veräußert, die das Objekt neu entwickeln und in ihren neuen geschlossenen Immobilienfonds Whitemoon einbringen möchte. Das Objekt im Teilmarkt Bicocca in der Viale Fulvio Testi 280 befand sich seit 2007 im hausInvest Portfolio.
 

Der Verkauf entspricht unserer Zielsetzung, nicht strategische Assets in diesem günstigen Marktumfeld zu attraktiven Preisen zu verkaufen “,

Dr. Andreas Muschter, Vorsitzender des Vorstands der Commerz Real

Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. 1989 errichtet und 2005 revitalisiert verfügt die Immobilie über circa 16.400 Quadratmeter Mietfläche und 355 Pkw-Stellplätze. Nach der geplanten Neuentwicklung soll die neue Immobilie auf 13 ober- und drei unterirdischen Geschossen insgesamt circa 33.000 Quadratmeter Nutzfläche bieten. Einziger Mieter des vollvermieteten Bürogebäudes ist das italienische Telekommunikationsunternehmen fastweb, das über einen Vertrag bis 2019 verfügt.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Der hausInvest Newsletter

  • Alle News über hausInvest auf einen Blick
  • Spannende Insights zu Immobilien-Transaktionen
  • Relevante Neuigkeiten aus der Immobilienbranche
Newsletter anfordern