Oriocenter

In Bergamo verbinden sich Kunst und Konsum: Eines der größten, modernsten und gleichzeitig beliebtesten Shopping-Center Italiens liegt in der Lombardei. Das Oriocenter nimmt im Großraum von Bergamo eine Sonderstellung ein. Hier können Kunden bei zahlreichen internationalen Trendmarken einkaufen und gleichzeitig Events und Ausstellungen zeitgenössischer Kunst genießen. 2014 bevölkerten beispielsweise 7.200 knallbunte, lebensgroße Tierskulpturen aus Plastik das Center. Die Inszenierung brachte neue Kunden in die Mall und dem Einkaufszentrum einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde – bereits zum zweiten Mal nach 2007.

Das vollvermietete Center mit seinen 200 Läden ist extrem erfolgreich. Bis zu 40.000 Kunden kommen täglich in das direkt an der Autobahn und in unmittelbarer Nähe des Flughafens gelegene Einkaufsparadies. Innerhalb von 40 Minuten ist es für 1,8 Millionen Menschen erreichbar – Fluggäste nicht eingerechnet. Um den Kundenbedürfnissen und Mietinteressenten auch in Zukunft gerecht zu werden, wurde das Einkaufszentrum 2017 auf 69.000 m² erweitert.

Das Bild zeigt die hausInvest Immobilie Orio Center, Bergamo, Italien.

Die wichtigsten Eckdaten auf einen Blick

Adresse Via Portico 71, 24050 Orio al Serio - Bergamo
Nutzungsart Shopping
Erwerbsdatum 2000
Baujahr 1998
Umbaujahr 2017
Verkehrswert 438.200.000 EUR
Hauptmieter L'Innominato
Webseite http://www.oriocenter.it/