Das Unternehmen hinter hausInvest

Oriocenter, Bergamo

Die Commerz Real Investmentgesellschaft mbH (CRI)

Die Commerz Real Investmentgesellschaft mbH (CRI) ist die Kapitalverwaltungsgesellschaft für das Immobilien-Sondervermögen hausInvest. Sie ist eine Tochtergesellschaft der Commerz Real AG, die zur Commerzbank Gruppe gehört.

Die Verwaltung von Anlegergeldern ist streng reguliert und unterliegt der Aufsicht der BaFin - der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. hausInvest als offener Investmentfonds ist somit als "Sondervermögen" aufgelegt. Das bedeutet, dass die Vermögensgegenstände des Sondervermögens - die Immobilien - von der CRI als Kapitalverwaltungsgesellschaft treuhänderisch für die Anleger verwaltet werden, aber getrennt von ihrem eigenen Vermögen sind. Dies dient dem Anlegerschutz, ebenso wie die Verwahrung der Anteile in einer von der CRI unabhängigen Verwahrstelle.

hausInvest - der Offene Immobilienfonds der CRI

Über 300 Mitarbeiter am Wiesbadener Standort der Commerz Real kümmern sich um die Entwicklung von hausInvest – seit 46 Jahren. Dazu zählen die Akquisiteure, deren Aufgabe es ist, lukrative neue Immobilien und Bauvorhaben für den Fonds zu erwerben und zum idealen Zeitpunkt wieder zu verkaufen. Im Asset Management liegt die kaufmännische und technische Verwaltung der 94 Fondsobjekte. Hier werden die Mietverträge gemacht, neue Mieter akquiriert, Modernisierungen realisiert und erfolgreiche Bestandsgebäude weiter ausgebaut.

Eine ebenso wichtige Funktion hat das Fondsmanagement, das für eine nachhaltig positive Gesamtentwicklung des Fonds verantwortlich ist. In den Aufgabenbereich des Teams fallen Währungsabsicherungen und Liquiditätsmanagement ebenso wie Immobilienbewertungen und eine stimmige Auswahl des Mietermixes. Oberstes Ziel des hausInvest Fondsmanagements ist es, den ertragsstarken Immobilienbestand von hausInvest dauerhaft zu erhalten und weiter auszubauen.

Neben dem Immobilien- und Fondsmanagement sorgen auch im Hintergrund zahlreiche Bereiche für einen reibungslosen Ablauf rund um den Offenen Immobilienfonds: Vom Vertrieb über die Rechtsabteilung bis hin zum Fondsrechnungswesen, das sich beispielsweise um die korrekte Verbuchung aller Mieteinnahmen und um die Ermittlung des täglichen Anteilwerts kümmert.

hausInvest im Faktencheck

hausInvest ist einer der größten Offenen Immobilienfonds in Europa. Die wichtigsten Zahlen und Fakten des Fonds im Überblick.

13,8 Mrd.Euro Fondsvermögen¹
1Anleger
94Immobilien
1Jahre am Markt
2,1 %Rendite²
1Mieter

Ein Blick hinter die Kulissen

Sie wollen sich ein eigenes Bild verschaffen? Der Film „Ein Blick hinter die Kulissen“ gewährt Ihnen tiefe Einblicke in das Alltagsgeschäft rund um den Offenen Immobilienfonds hausInvest.

Mitgliedschaft im BVI verpflichtet

 

Das BVI Leitbild

Bereits seit 1993 ist die Commerz Real Investmentgesellschaft mbH Mitglied des Spitzenverbandes der Investmentfondsbranche BVI und folgt damit dem Leitbild des BVI.

  • Wir sind als Treuhänder dem Anleger verpflichtet.
  • Wir wollen dauerhaften Anlageerfolg. Unser Erfolg ist der Erfolg unserer Anleger.
  • Wir erzeugen Nutzen für Wirtschaft und Gesellschaft.

Sie möchten mehr wissen?

hausInvest: Das Leitbild beim BVI (Download Broschüre)

Leitbild des BVI

In Leitbild formulieren die BVI-Mitglieder ihre Aufgaben, Werte und Ziele.

hausInvest: Broschüre BVI Wohlverhalten (Download)

BVI Wohlverhaltensregeln

Die Wohnverhaltensregeln formulieren fünf Grundsätze gegenüber Anlegern.

Gelebte Verantwortung

Die Commerz Real übernimmt gesellschaftliche Verantwortung und ist Compliance-zertifiziert.

Die Muttergesellschaft Commerz Real im Überblick

Der Offene Immobilienfonds hausInvest gehört zum Fondsspektrum der Commerz Real. Die Commerz Real ist ein Unternehmen der Commerzbank Gruppe und bietet sachwertorientierte Fondsprodukte. Reale Werte stehen bei der Commerz Real bereits seit 46 Jahren im Mittelpunkt. An den Hauptstandorten Wiesbaden und Düsseldorf sowie in 17 weiteren Geschäftsstellen im In- und Ausland engagieren sich rund 730 Mitarbeiter dafür, Sachwerte als Geldanlage verfügbar zu machen und zu finanzieren.

Dazu gehören neben Immobilien auch Solarparks, Schiffe, Leitungsnetze oder Produktionsanlagen. Diese bündelt die Commerz Real mit umfassendem Know-how im Asset-Management und breiter Strukturierungsexpertise zu Investmentprodukten für private und institutionelle Anleger, individuellen Finanzierungsstrukturierungen für gewerbliche Projekte und alternativen Finanzierungslösungen für Firmenkunden.

Zum Fondsspektrum gehören neben dem Offenen Immobilienfonds hausInvest auch institutionelle Anlagevehikel sowie unternehmerische Beteiligungen der Marke CFB Invest mit den Schwerpunktsegmenten Flugzeuge, regenerative Energien und Immobilien. Als Leasingdienstleister des Commerzbank-Konzerns bietet die Commerz Real außerdem passgenaue Mobilienleasingkonzepte für Unternehmen sowie individuelle Finanzierungsstrukturierungen für Immobilien, Großmobilien und Infrastrukturprojekte.

Das Leistungsspektrum der Commerz Real

Stabile Basis

Die Commerz Real ist ein Unternehmen der Commerzbank Gruppe.

Vielfalt

Die Grundlage für den wirtschaftlichen Erfolg unserer Anleger, Kunden und Partner

Reale Werte

Immobilien, Infrastruktur, erneuerbare Energien und Flugzeuge

Fondsspektrum

Dazu gehören: hausInvest, institutionelle Anlagevehikel und unternehmerische Beteiligungen

Passgenau

Mobilienleasingkonzepte für Unternehmen

Aus einer Hand

Anlageprodukte sowie Strukturierung von Bauprojekten und Finanzierungslösungen