Außenansicht: Es wird die Fassade der hausInvest Immobilie Four Frankfurt in Frankfurt am Main abgebildet

Die Geschichte des hausInvest

Ein halbes Jahrhundert Beständigkeit

hausInvest ist 50! Und gehört damit zu den ältesten Offenen Immobilienfonds Deutschlands.  

In so vielen Jahren ist natürlich viel passiert, vieles hat sich verändert. Doch bei allem Wandel ist hausInvest sich treu geblieben. Eine klare Vision und Pioniergeist bestimmen unser zielgerichtetes, flexibles Handeln – Tag für Tag, Jahr für Jahr. 

So konnte unser Fonds die zahlreichen Krisen eines halben Jahrhunderts nicht nur unbeschadet überstehen, sondern sogar noch daran wachsen. 

Kontinuität, aber auch der Mut zur ständigen Veränderung haben hausInvest erfolgreich gemacht – und wertvoll: Deshalb beträgt die Wertentwicklung seit der Fondsauflage am 07.04.1972 bis zum Stichtag am 31.12.2021 stolze 1.166,4 %¹. Überzeugen Sie sich selbst.

Begleiten Sie uns

Neun Meilensteine aus 50 Jahren hausInvest

Die Grafik zeigt einen Läufer, der direkt nach dem Startschuss fotografiert wurde

1972

Der Startschuss

Am Freitag, 7. April 1972 gibt hausInvest die ersten Anteilsscheine aus. Nach nur einem Jahr haben schon 750 Menschen umgerechnet 53 Millionen Euro in den Fonds investiert. 

Der wichtigste Schritt ist getan: hausInvest läuft – und hat in kürzester Zeit das Vertrauen zahlreicher Anleger:innen gewonnen.

1983

Immer einen Schritt voraus

Nach drei Jahren Rezession ist es vor allem das Baugewerbe, das die Wirtschaft wieder mit antreibt – vorn mit dabei: hausInvest. 

Mit einem Rekord-Absatz von 294 Millionen Euro im Jahr 1983 eröffnen sich für das hausInvest Fondsmanagement ganz neue Wege und ungeahnte Investmentmöglichkeiten.
Die Grafik zeigt eine Pyramide aus Immobilien
Die Grafik zeigt eine Weltkarte mit verschiedenen Punkten, die Immobilienstandorte zeigt

1995

hausInvest goes Europe

hausInvest macht den nächsten großen Schritt – über Landesgrenzen hinaus. Seinen Anfang nimmt es in London: 1995 erwirbt der Fonds in der nördlichen Londoner City seine erste internationale Immobilie. 

Damit ist der Weg frei: In den nächsten Jahren kauft hausInvest Objekte in Frankreich, Italien, Schweden, Österreich, Portugal, Belgien, Spanien und den Niederlanden. 

2000

Beginn einer neuen Ära

Für hausInvest hält das Jahr der Jahrtausendwende eine ganz eigene Bedeutung: Das Fondsvolumen erreicht erstmals 10 Milliarden D-Mark (umgerechnet circa 5,1 Milliarden Euro) – damit vertrauen dem Fonds mehr als 280.000 Anleger:innen.
Die Grafik zeigt einen Countdown der von 1999 auf 2000 springt
Die Grafik zeigt einen Adler, der vor einer Amerikaflagge steht und nach rechts schaut

2004

Sprung über den großen Teich

Der US-Markt öffnet für hausInvest seine Türen. Das erste große Projekt: Die Manhattan Mall an der Sixth Avenue in New York, NY. Für circa 340 Millionen Euro wechselt der 9-stöckige Bau vom Besitz der Lehman Brothers zu hausInvest – und eröffnet ein neues Kapitel in seiner Fondsgeschichte. 

2019

Der Immobilien-Deal des Jahrhunderts?

hausInvest schreibt Geschichte: Trotz namhafter Konkurrenz erwirbt der Fonds mit dem Millennium-Portfolio 49 Core-Immobilien in den besten Lagen zehn deutscher Städte. Und erweitert sein eigenes Portfolio damit auf einen Schlag um die Hälfte - auf rund 150 Immobilien.
Die Grafik zeigt die Immobilie P5 aus dem Millennium-Portfolio
Die Grafik zeigt eine Immobilie die umrandet ist von Bäumen

2021

Nachhaltigkeit besiegelt

2021 versetzt die Pandemie die ganze Welt in Aufruhr und gibt vielen Menschen Anlass dazu, ihren Lebensstil zu reflektieren und nachhaltiger zu denken. 

Diesem Prinzip hat sich hausInvest schon seit längerer Zeit verschrieben, mit selbstkritischem Blick auf die eigene Verantwortung und das eigene Portfolio. Die Haltung zahlt sich aus: Als einer der ersten Offenen Immobilienfonds wird hausInvest als ESG-Strategiefonds und damit als „nachhaltiges Finanzprodukt“ eingestuft.

2022

Neue Marke: Eine Million Anleger:innen

Einmal mehr scheint die Welt in Schieflage, die Anspannung ist allgegenwärtig spürbar.  

Doch eine Konstante bleibt: Das Wachstum von hausInvest geht weiter und erreicht Anfang des Jahres 2022 eine neue Marke. Mit einer Vielzahl zufriedener Anleger:innen und über 17 Milliarden Euro Fondsvermögen bestätigt sich das hausInvest Konzept wieder aufs Neue. 
Die Grafik zeigt viele verschiedene Menschen, die in hausInvest investiert haben
hausInvest Immobilie Omniturm bei Nacht beleuchtet in einer Collage mit einer Nahaufnahme von einem Frau die Klavier spielt
Heute

Jubiläum: 50 Jahre hausInvest

Am 07. April 2022 wird hausInvest 50 Jahre alt. Ein halbes Jahrhundert nach seiner Auflage sieht der Fonds auf zahlreiche Erfolge, Herausforderungen und ebenso viele Erfahrungswerte zurück. Und blickt schon heute gespannt auf die nächsten 50 Jahre. 

50 Jahre erfolgreiche Anlagestrategie. 

50 Jahre jedes Jahr positive Renditen. 

50 Jahre Anlegervertrauen.

Ein halbes Jahrhundert

Das ist hausInvest

Wir leben es.

Die Mieter. Die Anleger:innen.
Die Immobilien. Der hausInvest.
Porträtbild von Henning Koch, Vorstandsvorsitzender
Henning Koch
Vorstandsvorsitzender / CEO Commerz Real AG

Wir leben es.

Die Mieter. Die Anleger:innen.
Die Immobilien. Der hausInvest.

¹ Die frühere Wertentwicklung lässt nicht auf zukünftige Renditen schließen.