Finanzwiki

Was beschreibt der Begriff Sparen?

Mit Sparen beschreibt man einen Vorgang, der sich auf den Teil des laufenden verfügbaren Einkommens eines Haushalts bezieht, der also nicht für den Konsum ausgegeben wird. Freiwilliges Sparen bedeutet entweder Sparen für eine Vermögensanlage oder Sparen für einen bestimmten Zweck, wie z.B. dauerhafte Konsumgüter.
Bei einer Vermögensanlage wird die Höhe des Sparens davon bestimmt, inwieweit sich der Konsumverzicht lohnt: Etwa, weil man über einen größeren Handlungsspielraum verfügt oder weil man in der Zukunft auf ein Einkommen aus dem Vermögen hofft. Beim Zwecksparen muss zwischen heutigem und zukünftigem Konsum abgewogen werden.