Finanzwiki

Wie funktioniert das Dreieck der Vermögensanlage?

Bei allen Anlageprodukten gilt das Dreieck der Vermögensanlage. Das Ziel „Sicherheit“ konkurriert mit den Zielen „Rentabilität“ und „Liquidität“ bzw. es konkurrieren immer zwei der drei Ziele mit dem verbleibenden.
Die Grafik zeigt die Relation bei den beliebten Anlageformen: Offene Immobilienfonds, Geschlossene Immobilienfonds und Aktien bzw. ETFs.
Das Dreieck der Vermögensanlage mit den Eckpunkten Rendite, Sicherheit und Verfügbarkeit. Bezogen auf Offene Immobilienfonds der Kreis bei Sicherheit am größten, bei Verfügbarkeit am kleinsten, während Rendite in der Mitte liegt.