Finanzwiki

Was bedeutet Risikostreuung?

Mit einer breiten Diversifikation (=Streuung) der Geldanlage auf unterschiedliche Anlageklassen wie Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Fonds und Immobilien lassen sich Risiken streuen und Verluste begrenzen. Ein Offener Immobilienfonds wie hausInvest ist per se auf Diversifikation angelegt: Um Marktrisiken zu minimieren, sind hausInvest Immobilien möglichst breit nach Ländern, Standorten, Nutzungsarten und Mietern gestreut.