Finanzwiki

Was versteht man unter dem Rücknahmepreis?

Der Rücknahmepreis ist der Preis, für den ein Investmentanteil von der Investmentgesellschaft (KVG) zurückgenommen wird. Dieser ist gleich dem Anteilwert des Fonds. Der Anteilwert bzw. Rücknahmepreis wird börsentäglich von der Depotbank unter Mitwirkung der Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) ermittelt.